BIS: Templatebasierte Anzeige

 

Gesetz zum Schutze der arbeitenden Jugend

Es ist nach § 5 Abs. 1 Jugendarbeitsschutzgesetz nicht elaubt, Kinder zu beschäftigen. Wer noch nicht 15 Jahre alt ist und / oder noch Vollzeitschulpflichtig ist, gilt hier als Kind. Die Vollzeitschulpflicht in Nordrhein-Westfalen beträgt zehn Jahre. Ausnahmen von diesem Verbot sind in § 6 des Jugendarbeitsschutzgesetztes aufgeführt.

Kontakt

Jugendförderung
Alte Heid 13,
46047 Oberhausen
E-Mail: bjoern.ladeur@oberhausen.de

Ansprechpartner/innen

Unterlagen

Bescheinigung des Arztes und der Schule

Gesetz zum Schutze der arbeitenden Jugend Es ist nach § 5 Abs. 1 Jugendarbeitsschutzgesetz nicht elaubt, Kinder zu beschäftigen. Wer noch nicht 15 Jahre alt ist und / oder noch Vollzeitschulpflichtig ist, gilt hier als Kind. Die Vollzeitschulpflicht in Nordrhein-Westfalen beträgt zehn Jahre. Ausnahmen von diesem Verbot sind in § 6 des Jugendarbeitsschutzgesetztes aufgeführt. Bescheinigung des Arztes und der Schule Jugendschutz, Jugendarbeitsschutzgesetz https://serviceportal.oberhausen.de:443/suche/-/egov-bis-detail/dienstleistung/30345/show
Jugendförderung
Alte Heid 13 46047 Oberhausen
Telefon 0208 825-3950
Fax 0208 825-3990

Frau

Neiß

3.14

0208 825-3953