BIS: Templatebasierte Anzeige (alt)

 

AltBauNeu

AltBauNeu ist ein Pilotprojekt des Landes Nordrhein-Westfalen zur Förderung der Altbausanierung in Kommunen. Das Projekt wird im Rahmen der Gemeinschaftsinitiative „Mein Haus spart“ durch das Ministerium für Wirtschaft, Mittelstand und Energie des Landes NRW gefördert. Ziel ist es, das neutrale Beratungsangebot im Bereich der energetischen Altbausanierung zu verstärken, indem die wichtigsten lokalen Akteure und Initiativen miteinander verknüpft und auf einer Internetplattform präsentiert werden.
Das Portal bietet speziell für Oberhausener Bürgerinnen und Bürger eine Hilfestellung zur energetischen Sanierung von Wohngebäuden. Auf der Internetsetie sind neben verschiedenen allgemeinen Informationen auch Förderprogramme, sowie Energieberater, Architekten und Ingenieure, die Ihnen bei der Sanierung beratend zur Seite stehen können, aufgelistet.

Lokale Ansprechpartnerin vor Ort ist Frau Dipl. Ing. Martina Zbick von der Energieberatung der Verbraucherzentrale NRW.

Unterstützt wird die Initiative von der Energieversorgung Oberhausen GmbH (evo) und der Stadtsparkasse Oberhausen.

Kontakt

Klimaschutz
Bahnhofstraße 66,
46145 Oberhausen
E-Mail: klimaschutz@oberhausen.de
Sprung zur Icon Legende.

Icon Legende

  • - Anmeldung oder höhere Vertrauensstufe erforderlich

  • - Kostenpflichtig

Sprung zur den Onlinedienstleistungen
AltBauNeu

AltBauNeu ist ein Pilotprojekt des Landes Nordrhein-Westfalen zur Förderung der Altbausanierung in Kommunen. Das Projekt wird im Rahmen der Gemeinschaftsinitiative „Mein Haus spart“ durch das Ministerium für Wirtschaft, Mittelstand und Energie des Landes NRW gefördert. Ziel ist es, das neutrale Beratungsangebot im Bereich der energetischen Altbausanierung zu verstärken, indem die wichtigsten lokalen Akteure und Initiativen miteinander verknüpft und auf einer Internetplattform präsentiert werden.
Das Portal bietet speziell für Oberhausener Bürgerinnen und Bürger eine Hilfestellung zur energetischen Sanierung von Wohngebäuden. Auf der Internetsetie sind neben verschiedenen allgemeinen Informationen auch Förderprogramme, sowie Energieberater, Architekten und Ingenieure, die Ihnen bei der Sanierung beratend zur Seite stehen können, aufgelistet.

Lokale Ansprechpartnerin vor Ort ist Frau Dipl. Ing. Martina Zbick von der Energieberatung der Verbraucherzentrale NRW.

Unterstützt wird die Initiative von der Energieversorgung Oberhausen GmbH (evo) und der Stadtsparkasse Oberhausen.

Energetische Gebäudesanierung, Förderprogramme, Beratungsangebote, Expertennetzwerk https://serviceportal.oberhausen.de:443/suche/-/egov-bis-detail/dienstleistung/31543/show
Klimaschutz
Bahnhofstraße 66 46145 Oberhausen
Telefon 0208 825-3518
Fax 0208 825-5290