BIS: Templatebasierte Anzeige

 

Beratungsstelle für Menschen mit Behinderungen

Die Beratungsstelle für Menschen mit Behinderungen bietet Beratung zu den Themen:

  • Schwerbehindertenangelegenheiten
  • Pflegeversicherung
  • Eingliederungshilfe
  • Hilfsmittelversorgung
  • Wohnberatung
  • Therapie- und Fördermöglichkeiten
  • Freizeitangebote
  • Finanzielle Hilfen
  • Teilhabe am Leben in der Gesellschaft
  • Persönliches Budget
  • Begleitende Unterstützung
  • Vermittlung von Kontakten zu Selbsthilfegruppen, Verbänden, Vereinen und sonstigen Leistungsanbietern
  • Hilfe bei der Suche nach geeigneten Kurzzeitpflege- und Wohnstättenplätzen

Die Angebote sind kostenlos und für alle Altersgruppen.

Eine Beratung erfolgt in der Beratungsstelle oder im Rahmen eines Hausbesuches.

Adresse

Gesundheitsdienst Sterkrade
Tirpitzstraße 19
Tel.: 0208 825-6181
Fax: 0208 825-6201
E-Mail: behindertenberatung@oberhausen.de

Verkehrsanbindung

  • Der Bereich Gesundheit auf der Tirpitzstraße in Oberhausen-Sterkrade ist über folgende Haltestellen und Bus-Linien erreichbar:
    Haltestelle Sterkrade Mitte: 122, 957, 979, SB94, SB98
    Haltestelle Hagelkreuz: 960, 976, SB94, SB98
  • Ab dem Sterkrader Bahnhof können Sie uns in ca. 10 Gehminuten erreichen.
  • Es stehen keine Besucherparkplätze zur Verfügung.
  • Mittwochs sind die Parkmöglichkeiten aufgrund des Wochenmarktes in Sterkrade eingeschränkt.
  • Barrierefreiheit:
    Rollstuhlgerecht: Das Gebäude ist stufenlos (Türschwelle bis 3 cm) oder über eine Rampe (maximal 6 % Steigung) erreichbar. Türbreite mindestens 90 cm.
    Fahrstuhl: Türbreite mindestens 85 cm und eine Tiefe von 140 cm. Bedienknöpfe bis 110 cm Höhe.
    Rollstuhlgerechtes WC: Türbreite mindestens 90 cm, Türen öffnen nach außen, Bewegungsflächen vorhanden, Haltevorrichtungen.

Servicezeiten

Mo. - Uhr  
Di. - Uhr  
Mi. - Uhr  
Do. - Uhr  
Fr. - Uhr  

Ansprechpartner/innen

Frau Kirsten Habers

Sozialarbeit

Tel.: 0208 825-6181

Alle Dienstleistungen der Einrichtung Einblenden / Ausblenden