BIS: Templatebasierte Anzeige

 

Häusliche Pflege

Den Verbleib in der eigenen Wohnung sicherzustellen, ist vorrangiges Ziel. Hierzu bedarf es einer umfassenden pflegerischen Versorgung.

Neben der körperbezogenen Pflege und pflegerischen Betreuungsmaßnahmen (z. B. Begleitung, Tagesstrukturierung) gehören hierzu auch Hilfen bei der Haushaltsführung (z. B. einkaufen, putzen).

Über die direkten Leistungen hinaus sind bei Fremdhilfen Aufwendungsersatz (z. B. Fahrtkosten) und Beiträge für eine angemessene Alterssicherung unter bestimmten Voraussetzungen möglich.

Grundsätzlich sind die gesetzlichen oder privaten Pflegeversicherungen für die Kostenübernahme zuständig. Der Sozialhilfeträger tritt dann ein, wenn die Pflegekasse nicht ausreichend leistet oder keine Zugehörigkeit zu einer solchen Versicherung besteht und Bedürftigkeit vorliegt.

Häusliche Pflege

Den Verbleib in der eigenen Wohnung sicherzustellen, ist vorrangiges Ziel. Hierzu bedarf es einer umfassenden pflegerischen Versorgung.

Neben der körperbezogenen Pflege und pflegerischen Betreuungsmaßnahmen (z. B. Begleitung, Tagesstrukturierung) gehören hierzu auch Hilfen bei der Haushaltsführung (z. B. einkaufen, putzen).

Über die direkten Leistungen hinaus sind bei Fremdhilfen Aufwendungsersatz (z. B. Fahrtkosten) und Beiträge für eine angemessene Alterssicherung unter bestimmten Voraussetzungen möglich.

Grundsätzlich sind die gesetzlichen oder privaten Pflegeversicherungen für die Kostenübernahme zuständig. Der Sozialhilfeträger tritt dann ein, wenn die Pflegekasse nicht ausreichend leistet oder keine Zugehörigkeit zu einer solchen Versicherung besteht und Bedürftigkeit vorliegt.

https://serviceportal.oberhausen.de:443/suche/-/egov-bis-detail/dienstleistung/111110/show
Häusliche Pflege
Elly-Heuss-Knapp Straße 1 46145 Oberhausen

Herr

Keunecke

Sachbearbeitung

316

0208 69965-55
carsten.keunecke@oberhausen.de

Frau

Habicht

Sachbearbeitung

310

0208 69965-58
habicht@oberhausen.de

Herr

van Meegen

Sachbearbeitung

316

0208 69965-64
christoph.van-meegen@oberhausen.de

Frau

Beermann

Arbeitsgruppenleitung

315

0208 69965-54
astrid.beermann@oberhausen.de
Hilfen für pflegebedürftige Menschen
Elly-Heuss-Knapp Straße 1 46145 Oberhausen

Herr

Keunecke

Sachbearbeitung

316

0208 69965-55
carsten.keunecke@oberhausen.de

Frau

Habicht

Sachbearbeitung

310

0208 69965-58
habicht@oberhausen.de

Herr

van Meegen

Sachbearbeitung

316

0208 69965-64
christoph.van-meegen@oberhausen.de

Frau

Beermann

Arbeitsgruppenleitung

315

0208 69965-54
astrid.beermann@oberhausen.de