BIS: Templatebasierte Anzeige

 

Sehtest/augenärztliches Gutachten zur Beantragung einer Fahrerlaubnis

Um ein Fahrerlaunbis zu beantragen ist ein Sehtest/ augenärztliches Gutachten erforderlich.

Einen "Sehtest" kann man bei allen als Sehteststelle anerkannten Optikern ablegen.

Alternativ kann man auch, sofern es nicht sogar vorgeschrieben ist, ein augenärztliches Gutachten zum Nachweis ausreichenden Sehvermögens vorlegen, das jedoch erheblich kostspieliger ist. Notwendig wird ein solches Gutachten erst dann, wenn der Sehtest nicht bestanden wurde.

Kontakt

Führerscheinstelle
Am Förderturm 28,
46049 Oberhausen
E-Mail: fuehrerscheinstelle@oberhausen.de

Um Onlinedienstleistungen nutzen zu können, ist ein Bürgerkonto erforderlich.

Bitte melden Sie sich hier mit Ihrem persönlichen Konto an, oder erstellen Sie hier ein neues Bürgerkonto.

Sehtest/augenärztliches Gutachten zur Beantragung einer Fahrerlaubnis
Um ein Fahrerlaunbis zu beantragen ist ein Sehtest/ augenärztliches Gutachten erforderlich.

Einen "Sehtest" kann man bei allen als Sehteststelle anerkannten Optikern ablegen.

Alternativ kann man auch, sofern es nicht sogar vorgeschrieben ist, ein augenärztliches Gutachten zum Nachweis ausreichenden Sehvermögens vorlegen, das jedoch erheblich kostspieliger ist. Notwendig wird ein solches Gutachten erst dann, wenn der Sehtest nicht bestanden wurde.
Sehtest, Gutachten, Augenarzt, Attest, Brille, Optiker, Sehhilfe, Kontaktlinsen https://serviceportal.oberhausen.de:443/suche/-/egov-bis-detail/dienstleistung/21026/show
Führerscheinstelle
Am Förderturm 28 46049 Oberhausen
Telefon 0208 825-9003
Fax 0208 825-9132

Frau

Wlodarczak

1

0208 825-9019
birgit.wlodarczak@oberhausen.de

Frau

Bachmann

2

0208 825-9031
ksenia.bachmann@oberhausen.de

Frau

Pilawa

3

0208 825-9025
evelyn.pilawa@oberhausen.de

Frau

Nietz

6

0208 825-9013
heike.nietz@oberhausen.de

Frau

Spickenbom

Arbeitsgruppenleitung

5

0208 825-9377
stefanie.spickenbom@oberhausen.de

Herr

Kauls

0208 825-9025
andre.kauls@oberhausen.de