BIS: Templatebasierte Anzeige

 

Jugendhilfeplanung - Schwerpunkt: Jugendförderung

Die Jugendhilfeplanung für den Fachbereich der Jugendförderung stellt den quantitativen und qualitativen Bestand von Einrichtungen (Jugendzentren und Spielplätze) fest und setzt diese in Verbindung mit dem Bedarf an Angeboten der Jugendhilfe zur Erziehung, Bildung, Betreuung und Freizeitgestaltung von Kindern, Jugendlichen und ihren Familien. Hieraus entwickelt sie Empfehlungen, Konzipierungen und Planungen von angemessenen und bedarfsgerechten Maßnahmen der Jugendhilfe unter Berücksichtigung der Wünsche und Interessen der jungen Menschen und ihrer Personensorgeberechtigten. Resultat davon ist der Kinder- und Jugendförderplan der Stadt Oberhausen sowie der Spielraumentwicklungsplan der Stadt Oberhausen.

Kontakt

Planung, Steuerung, Investitionen
Essener Straße 55,
46047 Oberhausen