BIS: Templatebasierte Anzeige

 

Wohnberechtigungsbescheinigung

Die Wohnberechtigungsbescheinigung berechtigt zum Bezug einer öffentlich geförderten Wohnung (Sozialwohnung). Die Erlaubnis kann allgemein ausgestellt werden (berechtigt zu Bezug einer Sozialwohnung in ganz NRW) oder gezielt (berechtigt zum Bezug einer bestimmten  Sozialwohnung in Oberhausen). Ob eine Wohnberechtigungsbescheinigung ausgestellt werden kann, hängt vom Einkommen des antragsstellenden Haushaltes ab.

Kontakt

Wohngeld, Wohnungsbelegung
Bahnhofstraße 66,
46145 Oberhausen

Um Onlinedienstleistungen nutzen zu können, ist ein Bürgerkonto erforderlich.

Bitte melden Sie sich hier mit Ihrem persönlichen Konto an, oder erstellen Sie hier ein neues Bürgerkonto.

Gebühren

Für Bezieher von Grundsicherungsleistungen nach dem II und XII Buch Sozialgesetzbuch (Hartz IV) 5,00 EUR

sonst: 20,00 EUR

Unterlagen

  • Antragsformular (siehe Dokumente!)
  • Einkommensunterlagen aller Haushaltsmitglieder (ggfls. Verdienstbescheinigung)
  • Zuweisugsanschreiben des Vermieters (formlos schriftlich bei gezielter Wohnberechtigungsbescheinigung)