BIS: Templatebasierte Anzeige (alt)

 

Durchführung einer Gebäudeeinmessung

Neue und in ihren Umring veränderte Gebäude müssen für die Aktualisierung der amtlichen Kartenwerke vermessen werden. Hierbei handelt es sich um eine öffentliche Last, die auf dem Grundstück liegt.

Die erforderlichen Vermessungen werden von allen in NRW zugelassenen Öffentlich bestellten Vermessungsingenieuren/innen und der Stadt Oberhausen als Katasterbehörde auf Antrag durchgeführt.

Kontakt

Vermessung, Kartografie
Bahnhofstraße 66,
46145 Oberhausen

Ansprechpartner/innen

Sprung zur Icon Legende.

Ihre Nachricht

Zum Kontaktformular

Icon Legende

  • - Anmeldung oder höhere Vertrauensstufe erforderlich

  • - Kostenpflichtig

Sprung zur den Onlinedienstleistungen

Gebühren

Die Gebühren sind in der Vermessungswertgebührenordnung NRW festgelegt.

Vermessungs- und Wertermittlungsgebührenordnung - VermWertGebO NRW

Durchführung einer Gebäudeeinmessung
Neue und in ihren Umring veränderte Gebäude müssen für die Aktualisierung der amtlichen Kartenwerke vermessen werden. Hierbei handelt es sich um eine öffentliche Last, die auf dem Grundstück liegt.

Die erforderlichen Vermessungen werden von allen in NRW zugelassenen Öffentlich bestellten Vermessungsingenieuren/innen und der Stadt Oberhausen als Katasterbehörde auf Antrag durchgeführt.

Die Gebühren sind in der Vermessungswertgebührenordnung NRW festgelegt.

Vermessungs- und Wertermittlungsgebührenordnung - VermWertGebO NRW
Gebäudeeinmessung https://serviceportal.oberhausen.de:443/suche/-/egov-bis-detail/dienstleistung/23969/show
Vermessung, Kartografie
Bahnhofstraße 66 46145 Oberhausen

Herr

Ulrich

Gesenhaus

Fachbereichsleitung

A315

0208 825-2470
ulrich.gesenhaus@oberhausen.de