Gefahrstoffüberwachung/ Verbraucherschutz

Was wird überprüft?

  • Produktprüfungen in Bezug auf deren Zulassung, Kennzeichnung und Verpackung
  • Überprüfung von Bioziden (ausgenommen Pflanzenschutzmitteln), Farben und Lacken, Wasch- und Reinigungsmitteln, Kleb- und Duftstoffen etc.
  • Überprüfung von Abgabebestimmungen für Produkte, die als besonders gefährlich eingestuft sind

Wo wird überprüft?

  • Überprüfung bei Einzelhändlern und ortsansässigen Versandhändlern, die Gefahrstoffe bzw. gefahrstoffhaltige Produkte an private Endverbraucher abgeben
  • Überprüfung von Angeboten durch Privatpersonen, die gefahrstoffhaltige Produkte im Internet vertreiben
  • Überwacht werden alle Betriebe und Einrichtungen, in denen gefährliche Stoffe und Gemische in den Verkehr gebracht werden wie z. B. Supermärkte, Baumärkte, Drogeriefachhandel, Farben- und Tapetengeschäfte, Gärtnereien und Gartencenter,  Zoofachgeschäfte, Ein-Euro- / Schnäppchenmärkte,  Autozubehörhandel, Tankstellen


Weitere Informationen sind unter folgenden Links erhältlich:

Fragen und Antworten zum Thema Gefahrstoffe

Gefahrstoffinformationen für das Smartphone