BIS: Templatebasierte Anzeige

 

KIM Besuchsdienst der Stadt Oberhausen für jedes Neugeborene

Der Hausbesuch der KIM-Mitarbeiterin wird durch eine Glückwunschkarte des Oberbürgermeisters, Herrn Daniel Schranz, zur Geburt ihres Kindes angekündigt. Zu diesem Anlass werden ein kleines Willkommensgeschenk und eine ausführliche Informationsmappe überreicht, welche detailliert mit den Eltern besprochen wird.

Da ein Leben mit Kindern stets viele Fragen und Herausforderungen für die Eltern mit sich bringt, kann die Informationsmappe bei der Beantwortung Ihrer Fragen eine Unterstützung sein. Die aufsuchende Elternberatung bietet ein breites Spektrum von Möglichkeiten. Die Eltern erhalten z.B. Informationen über Familien-, Kinderbetreuungs- sowie Serviceangebote im Gesundheitsbereich. Sie werden bei individuellen Problemen beraten, auf Wunsch auch über den Rahmen eines Hausbesuches hinaus.

Kontakt

Kinder im Mittelpunkt
Bottroper Straße 183,
46117 Oberhausen
E-Mail: kinder-im-mittelpunkt@oberhausen.de

Weiterführende Informationen

Die Hausbesuche finden nur angekündigt statt. Wir unterliegen einer Schweigepflicht. Ohne Ihr Einverständnis werden keine Informationen weitergegeben.