Kinderbüro

Das Kinderbüro ist die Interessenvertretung für Kinder in Oberhausen und Trägt dafür Sorge, dass Kinder und Jugendliche entsprechend ihrem Entwicklungsstand an allen sie betreffenden Entscheidungen der öffentlichen Jugendhilfe beteiligt werden.
Die Stadt Oberhausen unterhält aktuell 107 öffentliche Spielflächen für Kinder und Jugendliche, die weitgefächerte Spielmöglichkeiten für Kinder in den unterschiedlichen Altersgruppen bietet. Das Kinderbüro richtet jedes Jahr den Weltkindertag aus, um öffentlichkeitswirksam auf die speziellen Rechte der Kinder aufmerksam zu machen und Kinder mit ihren individuellen Bedürfnissen in den Fokus zu rücken.