BIS: Templatebasierte Anzeige

 

Integrierte Sozialplanung und Sozialberichterstattung

Die Sozialplanung der Stadt Oberhausen widmet sich der Sozialberichterstattung und der Koordination von lokalen sozialen Unterstützungsangeboten.

Sie informiert kommunale Akteure über die soziale Lage in den sechs Oberhausener Sozialräumen bzw. 27 Sozialquartieren und schafft mit dem alle zwei Jahre erscheinenden Sozialbericht eine Planungsgrundlage zur bedarfsorientierten Ressourcensteuerung. Die Sozialplanung hat das Ziel gleiche gesellschaftliche Teilhabechancen in allen Oberhausener Stadtteilen zu herzustellen und Armutsrisiken zu bekämpfen.

Weitere Informationen unter: www.oberhausen.de/Sozialbericht

Integrierte Sozialplanung und Sozialberichterstattung

Die Sozialplanung der Stadt Oberhausen widmet sich der Sozialberichterstattung und der Koordination von lokalen sozialen Unterstützungsangeboten.

Sie informiert kommunale Akteure über die soziale Lage in den sechs Oberhausener Sozialräumen bzw. 27 Sozialquartieren und schafft mit dem alle zwei Jahre erscheinenden Sozialbericht eine Planungsgrundlage zur bedarfsorientierten Ressourcensteuerung. Die Sozialplanung hat das Ziel gleiche gesellschaftliche Teilhabechancen in allen Oberhausener Stadtteilen zu herzustellen und Armutsrisiken zu bekämpfen.

Weitere Informationen unter: www.oberhausen.de/Sozialbericht

Sozialplanung, Sozialindex, Dynamikindex, Statusindex, Sozialbericht, Koordination, Sozialraumgespräche, Sozialraumgremien, Teilhabechancen, Sozialquartier, Sozialraum, Lebenslage https://serviceportal.oberhausen.de:443/suche/-/egov-bis-detail/dienstleistung/31540/show
Finanzen/Controlling/Planung/Regis.
Concordiastraße 30 46049 Oberhausen

Frau

Carolin

Trappmann

Sachbearbeitung

124

0208 825-9067
carolin.trappmann@oberhausen.de