BIS: Templatebasierte Anzeige

 

Untersuchungsberechtigungsschein

Nach dem Jugendarbeitsschutzgesetz müssen sich Jugendliche, die vor Vollendung des 18. Lebensjahres ein Beschäftigungsverhältnis eingehen, ärztlich untersuchen lassen. Diese Untersuchung ist kostenlos wenn der Untersuchungsberechtigungsschein vorgelegt wird. Die Wahl des Arztes ist frei.

Der Antrag kann auch schriftlich gestellt werden

Gebühren

Es entstehen keine Gebühren.

Unterlagen

Bitte legen Sie im Rahmen Ihrer Vorsprache ein gültiges Identitätsdokument (Personalausweis, vorläufiger Personalausweis, Reisepass oder vorläufiger Reisepass) vor