BIS: Templatebasierte Anzeige

 

Verfügungsfonds Sterkrade

Der Verfügungsfonds ist ein aus der Städtebauförderung (teil-)finanziertes Budget, das in den Fördergebieten die Durchführung von Maßnahmen und Projekten anregen soll. Insbesondere Bewohnerinnen und Bewohner, Vereine, Initiativen und Organisationen des Quartiers sollen in ihrem Engagement finanziell unterstützt werden. Das Budget kann flexibel und „relativ unbürokratisch“ für die kurzfristige Umsetzung von kleinteiligen Maßnahmen genutzt werden.

Der Verfügungsfonds Sterkrade dient als Ko-Finanzierung privater Initiativen. Antragsteller/innen können bis zu 50% Förderung für ihre Maßnahmen erhalten. Es werden Projekte bezuschusst, die dem Allgemeinwohl dienen und einen Nutzen für die Sterkrader Innenstadt erwarten lassen. Bezuschusst werden sowohl investive und investitionsvorbereitende, als auch nicht-investive Maßnahmen.