BIS: Templatebasierte Anzeige

 

MyCardOberhausen


Die  MyCardOberhausen bietet ein vereinfachtes Online-Abrechnungsverfahren an, dass die Nutzung und Abrechnung vieler Leistungen des Bildungs- und Teilhabepakets erleichtert. Leistungsberechtigte Kinder und junge Erwachsene erhalten die MyCardOberhausen und haben somit Zugang zum Online-System der MyCardOberhausen. Die Antragstellung wird dadurch erleichtert.

Diese Leistungen bietet das Bildungs- und Teilhabepaket  leistungsberechtigten  Kindern und jungen Erwachsenen an:

Schulen, Kita oder Tagesbetreuung:

  • Kostenübernahme für ein gemeinschaftliches Mittagessen
  • Kostenübernahme für Ausflüge und mehrtägige Fahrten

Schulen:

  • Kostenübernahme, wenn ein Kind auf Schülerbeförderung angewiesen ist
  • Kostenübernahme bei notwendiger Lernförderung
  • Schulbedarf

Freizeit:

  • Kostenübernahme für Aktivitäten im sozialen, sportlichen und kulturellen Bereich


So einfach wird die MyCardOberhausen genutzt:

Mit dem zuvor festgelegten Benutzernamen (=Kartennummer) und dem Passwort (=Mailanschrift) kann man sich im Online-System der MyCardOberhausen anmelden. Hier sind alle registrierten Leistungsanbieter aufgeführt. Nun kann die Karte dem gewünschten Leistungsanbieter einmalig vorgelegt werden. Alle verfügbaren Angebote, bewilligten Leistungen oder getätigten Abbuchungen sind für den Leistungsberechtigten ersichtlich.

Der Leistungsanbieter kann die erbrachten Leistungen direkt abbuchen.

Bei Fragen und sonstigen Unklarheiten steht das Team Bildung und Teilhabe der Stadt Oberhausen (mycard@oberhausen.de) sowie des Jobcenters (Jobcenter-Oberhausen.BuT@jobcenter-ge.de) zur Verfügung.

Die MyCardOberhausen mit ihren Leistungen steht  Leistungsberechtigten ab dem  Frühjahr 2021 zur Verfügung. Die Homepage der Bildungskarte informiert, welche Anbieter die MyCardOberhausen bereits registriert sind, welche Angebote genutzt werden können und wie die Karte funktioniert.

Weitere Informationen finden Sie im Leitfaden Leistungsempfänger.

Informationen für Leistungserbringer/-anbieter finden Sie im Leitfaden Leistungserbringer.

 

MyCardOberhausen


Die  MyCardOberhausen bietet ein vereinfachtes Online-Abrechnungsverfahren an, dass die Nutzung und Abrechnung vieler Leistungen des Bildungs- und Teilhabepakets erleichtert. Leistungsberechtigte Kinder und junge Erwachsene erhalten die MyCardOberhausen und haben somit Zugang zum Online-System der MyCardOberhausen. Die Antragstellung wird dadurch erleichtert.

Diese Leistungen bietet das Bildungs- und Teilhabepaket  leistungsberechtigten  Kindern und jungen Erwachsenen an:

Schulen, Kita oder Tagesbetreuung:

  • Kostenübernahme für ein gemeinschaftliches Mittagessen
  • Kostenübernahme für Ausflüge und mehrtägige Fahrten

Schulen:

  • Kostenübernahme, wenn ein Kind auf Schülerbeförderung angewiesen ist
  • Kostenübernahme bei notwendiger Lernförderung
  • Schulbedarf

Freizeit:

  • Kostenübernahme für Aktivitäten im sozialen, sportlichen und kulturellen Bereich


So einfach wird die MyCardOberhausen genutzt:

Mit dem zuvor festgelegten Benutzernamen (=Kartennummer) und dem Passwort (=Mailanschrift) kann man sich im Online-System der MyCardOberhausen anmelden. Hier sind alle registrierten Leistungsanbieter aufgeführt. Nun kann die Karte dem gewünschten Leistungsanbieter einmalig vorgelegt werden. Alle verfügbaren Angebote, bewilligten Leistungen oder getätigten Abbuchungen sind für den Leistungsberechtigten ersichtlich.

Der Leistungsanbieter kann die erbrachten Leistungen direkt abbuchen.

Bei Fragen und sonstigen Unklarheiten steht das Team Bildung und Teilhabe der Stadt Oberhausen (mycard@oberhausen.de) sowie des Jobcenters (Jobcenter-Oberhausen.BuT@jobcenter-ge.de) zur Verfügung.

Die MyCardOberhausen mit ihren Leistungen steht  Leistungsberechtigten ab dem  Frühjahr 2021 zur Verfügung. Die Homepage der Bildungskarte informiert, welche Anbieter die MyCardOberhausen bereits registriert sind, welche Angebote genutzt werden können und wie die Karte funktioniert.

Weitere Informationen finden Sie im Leitfaden Leistungsempfänger.

Informationen für Leistungserbringer/-anbieter finden Sie im Leitfaden Leistungserbringer.

 

Bildung, Teilhabe, Zuschuss, Schulbedarf, Mittagessen, Schülerbeförderung, Klassenfahrt, Tagesausflug, Lernförderung, soziale und kulturelle Teilhabe, Kinderzuschlag, Wohngeld, Asylleistungen, SGB XII, Schüler, Schülerinnen, Kindertageseinrichtung, MyCardOberhausen https://serviceportal.oberhausen.de:443/suche/-/egov-bis-detail/dienstleistung/98901/show
BUT
Hagelkreuzstraße 101 46149 Oberhausen

Frau

Dilan

Bingöl

Sachbearbeitung

01

0208 62921-126
bildung-und-teilhabe@oberhausen.de

Frau

Ute

Schürmann

Arbeitsgruppenleitung

3

0208 62921-121
bildung-und-teilhabe@oberhausen.de

Frau

Vanessa

Bialojan

Sachbearbeitung

2

0208 62921-122
bildung-und-teilhabe@oberhausen.de

Frau

Tanja

Bügener

Sachbearbeitung

02

0208 62921-130
bildung-und-teilhabe@oberhausen.de

Frau

Denise

Lütscher-Ellwitz

Sachbearbeitung

1

0208 62921-128
bildung-und-teilhabe@oberhausen.de