BIS: Templatebasierte Anzeige

 

Psychologische Beratungsstelle (3-1-20-100)

Beratung und Therapie für Kinder, Jugendliche bis 21 Jahre, Eltern, Alleinerziehende und andere Erziehungsberechtigte. Hilfe bei der Klärung und Bewältigung individueller und familienbezogener Probleme und der damit zu Grunde liegenden Bedingungen. Hilfe bei der Lösung von Erziehungsfragen sowie bei Schwierigkeiten von Trennung und Scheidung. Entwicklungsförderung in Einzel- und Gruppentherapien (falls erforderlich). Wir sind ein Team von Dipl.-PsychologInnen, Dipl.-Soz.-PädagogInnen und Heilpädagoginnen.

Beratung /Therapie erfolgt auf freiwilliger Basis und ist kostenlos. Wir unterliegen einer besonderen Schweigepflicht, ohne Ihr Einverständnis werden keinerlei Informationen weitergegeben.

Online-Beratung der Bundeskonferenz für Erziehungsberatung e. V.:
Beratung für Kinder Eltern und Jugendliche von 14 bis 21 Jahren in Form von Mailanfragen, Chat und Forum. Die Beratung ist anonym, kostenlos, zeitnah und datensicher.

Der Psychologischen Beratungsstelle ist noch das Sachgebiet ACHTUNG zugeordnet.

ACHTUNG - Kinder von Anfang an begleiten hat die Unterstützung und Förderung von Eltern und Kind in den ersten 3 Lebensjahren zur Aufgabe.

Adresse

Psychologische Beratungsstelle
Das Gebäude der Psychologischen Beratungsstelle ist nicht barrierefrei. Am Haupteingang befindet sich eine Treppe mit drei Stufen.
Schwarzwaldstraße 25-27
Tel.: 0208 610590
Fax: 0208 6105928
E-Mail: psych.beratung@oberhausen.de

Verkehrsanbindung

Das Gebäude der Psychologischen Beratungsstelle erreichen Sie über die Haltestelle "Schwarzwaldstraße" mit den Linien 953 und 961 und direkt vom Hauptbahnhof Oberhausen mit der SB 92 über die Haltestelle "Tackenbergstraße"

Servicezeiten

Mo. - Uhr   und  - Uhr
Di. - Uhr   und  - Uhr
Mi. - Uhr   und  - Uhr
Do.     - Uhr
Fr. - Uhr    

Anmeldegespräch, telefonisch oder persönlich, ist vor Terminvergabe notwendig

Ansprechpartner/innen

Herr Nils Oberländer

Tel.: 0208 61059-0

Frau Melanie Langen

Tel.: 0208 61059-0

Frau Bruhn

Tel.: 0208 61059-0

Frau Kollarczik

Tel.: 0208 61059-0

Herr Loewenthal

Tel.: 0208 61059-0

Frau Lübbert

Tel.: 0208 61059-0

Frau Pohl

Tel.: 0208 61059-0

Herr Post

Das Programm „achtung – Kinder von Anfang an begleiten“ gibt jungen Familien zahlreiche Tipps für die Gestaltung des Familienalltags und unterstützt Eltern und Kind in den ersten drei Jahren im Beziehungsaufbau. Konkrete Anregungen zeigen Ihnen, wie Sie eine gesunde Entwicklung ihres Kindes fördern können.

Das Programm achtung besteht aus einer Sammlung von Aktionskarten und einigen Zusatzmaterialien. Die für achtung entwickelten Karten bieten einfache und leicht umsetzbare Anregungen zur Förderung der Entwicklung des Kindes, die im Familienalltag umgesetzt werden können. Innerhalb der sechs Kategorien „Sich näher kommen“, „Miteinander spielen“, „Selbstbewusstsein stärken“, „Miteinander reden“, „Gefühle entwickeln sich“ und „Gemeinsam erleben“ werden Eltern auf die emotionalen, sozialen und kommunikativen Fähigkeiten und Bedürfnisse ihrer Kinder aufmerksam gemacht.

achtung ist ein Baustein in einem Gesamtnetzwerk zur Unterstützung und Förderung von Familien in Oberhausen. Durch achtung können neue Kontakte entstehen und wertvolle Erfahrungen gesammelt werden.

Tel.: 0208 61059-0

Alle Dienstleistungen der Einrichtung Einblenden / Ausblenden

Diese Einrichtung gehört zu