BIS: Templatebasierte Anzeige (alt)

 

Oberhausener Familienkarte

"Gemeinsam erleben" - lautet das Motto der Oberhausener Familienkarte. Sie bietet eine Vielzahl von Ermäßigungen und eine kreative Palette von Einzel- oder Sonderaktionen, die das Familienbudget schonen und dazu anregen, als Familie mehr gemeinsam zu unternehmen.
Die Oberhausener Familienkarte kann von Oberhausener Familien für alle Kinder unter 18 Jahren, die im Haushalt leben, kostenlos beantragen werden. Sie ist ab dem Monat der Ausstellung zwei Jahre gültig und muss dann neu beantragt werden.

Sie können die Familienkarte direkt online beantragen. Hierfür benötigen Sie nur eine gültige E-Mail-Adresse.
Nach Prüfung des Antrags wird die Oberhausener Familienkarte erstellt und kostenlos per Post zugesandt.


Beratung bei den Bürgerservicestellen:
Bürgerservicestelle Alt-Oberhausen, Rathaus Oberhausen, Schwartzstraße 72
Bürgerservicestelle Osterfeld, Rathaus Osterfeld, Bottroper Straße 183
Bürgerservicestelle Sterkrade, Technisches Rathaus, Bahnhofstraße 66

Kontakt

Chancengleichheit
Schwartzstraße 73,
46045 Oberhausen
E-Mail: chancengleichheit@oberhausen.de
Sprung zur Icon Legende.

Ihre Nachricht

Zum Kontaktformular

Icon Legende

  • - Anmeldung oder höhere Vertrauensstufe erforderlich

  • - Kostenpflichtig

Sprung zur den Onlinedienstleistungen

Gebühren

gebührenfrei

Unterlagen

Für die Antragsstellung bringen Sie bitte Ihren Personalausweis mit.

Oberhausener Familienkarte

"Gemeinsam erleben" - lautet das Motto der Oberhausener Familienkarte. Sie bietet eine Vielzahl von Ermäßigungen und eine kreative Palette von Einzel- oder Sonderaktionen, die das Familienbudget schonen und dazu anregen, als Familie mehr gemeinsam zu unternehmen.
Die Oberhausener Familienkarte kann von Oberhausener Familien für alle Kinder unter 18 Jahren, die im Haushalt leben, kostenlos beantragen werden. Sie ist ab dem Monat der Ausstellung zwei Jahre gültig und muss dann neu beantragt werden.

Sie können die Familienkarte direkt online beantragen. Hierfür benötigen Sie nur eine gültige E-Mail-Adresse.
Nach Prüfung des Antrags wird die Oberhausener Familienkarte erstellt und kostenlos per Post zugesandt.


Beratung bei den Bürgerservicestellen:
Bürgerservicestelle Alt-Oberhausen, Rathaus Oberhausen, Schwartzstraße 72
Bürgerservicestelle Osterfeld, Rathaus Osterfeld, Bottroper Straße 183
Bürgerservicestelle Sterkrade, Technisches Rathaus, Bahnhofstraße 66

Für die Antragsstellung bringen Sie bitte Ihren Personalausweis mit.

gebührenfrei

Familienkarte, Familienpass, Familypass, https://serviceportal.oberhausen.de:443/suche/-/egov-bis-detail/dienstleistung/22848/show
Chancengleichheit
Schwartzstraße 73 46045 Oberhausen
Telefon 0208 825-2050
Fax 0208 825-5030

Frau

Jacqueline

Hoffmann

20

0208 825-2201
jacqueline.hoffmann@oberhausen.de

Frau

Charlotte

Schöner

20

0208 825-9379
charlotte.schoener@oberhausen.de