BIS: Templatebasierte Anzeige

 

Eheschließung (2-4-70-120)

Aktuelle Informationen:

 

Aktuell sind ausschließlich Bargeldzahlungen möglich!

 

Alle angemeldeten Eheschließungstermine finden statt.

Jedes Brautpaar erhält einige Tage vor seinem Trautermin eine persönliche E-Mail bezüglich der Trauung.

Während des gesamten Aufenthalts im Gebäude gilt eine Maskenpflicht für alle Anwesenden.

Für den Aufenthalt im Innenhof bzw. dem Rathausvorplatz beachten Sie bitte die geltende Coronaschutzverordnung (maximale Anzahl von Personen, die als Gruppe zusammen stehen, Haushaltsregelungen etc.).

Wo:

Schloss Oberhausen

Burg Vondern (Trausaal, 1. Etage), nicht barrierefrei

Ab Februar 2020: Technisches Rathaus Sterkrade (B 101, 1. Etage), 

Am 26.06., 14.08. & 25.09.2020 und am 25.06., 13.08. & 17.09.2021: Weiße Flotte auf dem Rhein-Herne-Kanal

 

Sie finden die Eheschleßungsabteilung in der 4. Etage, Zimmer C401- C405.

Die Reservierung eines Trautermins ist telefonisch ab dem Stichtag (12 Monate im Voraus) über die Telefonnummer 0208 825-2774 ab 8 Uhr möglich.

Eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter oder eine Email reichen für eine Reservierung nicht aus.

Eine Trauung ist ausschließlich an den Tagen möglich, welche im Traukalender aufgelistet sind. Auch für einen Aufpreis kann kein zusätzlicher Termin angeboten werden.

Die Trauungen finden im Schloss Oberhausen und auf der Burg Vondern statt. Außerhalb dieser Trauorte finden keine Trauungen statt.

Adresse

Technisches Rathaus
Bahnhofstraße 66
Tel.: 0208 825-2774
Fax: 0208 825-2744
E-Mail: eheschliessung@oberhausen.de

Verkehrsanbindung

Sie erreichen das Technische Rathaus über die Haltestelle "Hirsch-Center" mit den Linien SB90, SB98, 263, 952, 954, 955, 956, 957, 960, 962, 966, 976, 979 sowie diverse Nachtexpresse.

Servicezeiten

Mo. - Uhr    
Di. - Uhr   und  - Uhr
Do. - Uhr   und  - Uhr

Eine Terminabsprache ist erforderlich.

Alle Dienstleistungen der Einrichtung Einblenden / Ausblenden

Diese Einrichtung gehört zu