BIS: Templatebasierte Anzeige

 

Denkmal

Was ist ein Denkmal?

Bei Denkmälern unterscheidet man zwischen Baudenkmälern, ortsfesten Bodendenkmälern und beweglichen Denkmälern. An ihrem Erhalt und ihrer Nutzung besteht ein öffentliches Interesse, z.B. aus kulturgeschichtlichen, künstlerischen, wissenschaftlichen oder städtebaulichen Gründen.

Baudenkmäler sind Denkmäler, die aus baulichen Anlagen (Gebäuden) oder Teilen baulicher Anlagen bestehen.