BIS: Templatebasierte Anzeige

 

Untere Umweltschutzbehörde (2-2-20)

Zum Aufgabenbereich der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dieses Fachbereiches gehört der Schutz des Bodens als Bestandteil der Naturkreisläufe, die Bearbeitung von Altlasten, Altlast-Verdachtsflächen, schädlichen Bodenveränderungen und von umwelttechnischen Themen.

Dazu zählen u. a.
Führen des Katasters der Flächen mit Bodenbelastungsverdacht,
Untersuchungen von Bodenbelastungen zur Gefahrenabwehr für bestehende oder geplante Flächennutzungen und
Sichern oder Sanieren von Altlasten und schädlichen Bodenveränderungen.
Prüfung von Vorhaben und Maßnahmen zum Bodenschutz

Die Beratung interessierter Bürger/-innen und Betriebe über Bodenschutz und Altlastenprobleme gehört ebenso zum Aufgabenspektrum wie auch die Bearbeitung umwelttechnischer Fragestellungen, die nicht notwendigerweise auf 'Bodenbelastungen' bezogen sein müssen. Neben der internen Beratung innerhalb der Stadtverwaltung können auch Bürger individuell Informationen erhalten, wenn es z. B. um Fachliteratur, Umweltdatenbanken oder sonstige Wissensquellen im technischen Umweltschutz geht. Trotz der personell auf das Thema Bodenbelastungen konzentrierten Arbeit will der Fachbereich somit auch seine Hilfe bei Querschnittsaufgaben des Umweltschutzes anbieten, soweit das im Einzelfall möglich ist.

Adresse

Technisches Rathaus
Bahnhofstraße 66

Verkehrsanbindung

Sie erreichen das Technische Rathaus über die Haltestelle "Hirsch-Center" mit den Linien SB90, SB98, 263, 952, 954, 955, 956, 957, 960, 962, 966, 976, 979 sowie diverse Nachtexpresse.

Ansprechpartner/innen

Frau Heike Brüggemann

Tel.: 0208 825-3592

Frau Svenja Menke

Tel.: 0208 825-3542

Herr Helmut Ploß

Sachbearbeitung

Tel.: 0208 825-3611

Frau Beate Altendorf

Sachbearbeitung

Tel.: 0208 825-3593

Frau Stefanie Römer

Tel.: 0208 825-3622

Herr Bernhard Holzappel

Tel.: 0208 825-3587

Herr Jürgen Voß

Tel.: 0208 825-3602

Herr Walter Krauß

Tel.: 0208 825-3615

Alle Dienstleistungen der Einrichtung Einblenden / Ausblenden

Diese Einrichtung gehört zu