BIS: Templatebasierte Anzeige (alt)

 

Allgemeine Ordnungsangelegenheiten, Kommunaler Ordnungsdienst, Verkehrsüberwachung (2-4-10)

Im Fachbereich "Ordnungsangelegenheiten, Kommunaler Ordnungsdienst, Verkehrsüberwachung" werden die Aufgaben wahrgenommen, die nicht besondere ordnungsbehördliche Aufgaben sind.

Zu den allgemeinen ordnungsbehördlichen Aufgaben gehören die Fundangelegenheiten (Fundtiere, Verlust- oder Fundanzeigen), die Unterbringung psychisch Kranker im Gefahrenfall und Angelegenheiten, die sich entweder im persönlichen Umfeld der Bürgerinnen oder Bürger dieser Stadt abspielen oder bei denen die Ordnungsbehörde als Eingriffsverwaltung maßregelnd tätig wird.

Beispielhaft gehören zu den erstgenannten Angelegenheiten Lärmstörungen aus dem privaten Bereich (zum Beispiel Hundelärm, Musiklärm), andere beeinträchtigende Immissionen (zum Beispiel Grillfeuer, Rauch und Gestank) oder Störungen der öffentlichen Sicherheit (durch nicht angeleinte Hunde).

Adresse

Technisches Rathaus
Bahnhofstraße 66

Verkehrsanbindung

Sie erreichen das Technische Rathaus über die Haltestelle "Hirsch-Center" mit den Linien SB90, SB98, 263, 952, 954, 955, 956, 957, 960, 962, 966, 976, 979 sowie diverse Nachtexpresse.

Ansprechpartner/innen

Frau Silvia Brodde

Tel.: 0208 825-3161

Herr Lattenkamp

Tel.: 0208 825-3168

Herr Detlef Karlisch

Tel.: 0208 825-2832

Herr Jürgen Riechel

stellvertretende Bereichsleitung / Fachbereichsleitung

Tel.: 0208 825-2618

Frau Elisabeth Seitz

Tel.: 0208 825-2525

Herr Marco René Schröder

Tel.: 0208 825-2821

Herr Reiner Süselbeck

Tel.: 0208 825-3050

Frau Anke Helbing

Tel.: 0208 825-2500

Alle Dienstleistungen der Einrichtung Einblenden / Ausblenden

Diese Einrichtung gehört zu